​Bei der Generalversammlung am 27. Juni hat der Vorstand über die Entwicklung der UrStrom eG im Jahr 2016 berichtet und den Jahresabschluss vorgestellt. Die Mitglieder haben den bisherigen Kurs der UrStrom eG ausdrücklich befürwortet und sprachen Vorstand und Aufsichtsrat ihr Vertrauen aus. Darüber hinaus genehmigten sie den Jahresabschluss für 2016 und beschlossen die Auszahlung einer Dividende in Höhe von 2 %. Arno Carbach wurde für eine zweite Amtszeit in den Aufsichtsrat gewählt. Zu Beginn wies Aufsichtsratsmitglied Prof. Oliver Türk von der Transferstelle Bingen in einem beeindruckenden Kurzvortrag auf die Bedeutung der Bürgerenergie hin.